Werbung



Ich habe mir schon immer einen Urlaub in Ägypten gewünscht und nun hat sich mein Mann endlich überreden lassen. Unser Ägypten Urlaub war für uns ein unvergeßliches Erlebnis. Wir hatten eine Last Minute Reise gebucht. Das Hotel in Kairo war sehr luxuriös. Von dort aus haben wir uns jeden Tag etwas anderes angesehen.

Den ersten Tag im Ägypten Urlaub verbrachten wir im Hotel und schliefen uns erst einmal richtig aus, um uns dann am nächsten Tag erst einmal die Stadt anzusehen. Die Synagoge und die Ibn-Tulun-Moschee, die älteste erhaltene Moschee von Kairo sind auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Man kann sich direkt in die Vergangenheit hineindenken und sehen, wie die Menschen damals gelebt haben. Ein typisch ägyptisches Abendessen rundete den Tag ab.

In den nächsten Tagen haben wir uns weiter weg gewagt und uns die Pyramiden im Tal der Könige angesehen. Es ist schon beeindruckend, wie die Menschen damals diese riesigen Steine bewegt haben. Auch die Sphinx ist ein sehr beeindruckendes Bauwerk, daß man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Wir hatten auch einige Tage, an denen wir uns einfach nur ausgeruht haben und faul am Pool im Hotel gelegen haben. Aber die Ausgrabungen in der Stadt der Toten südöstlich des Islamischen Viertels von Kairo wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen und wir waren am Tag vor unserer Abreise dort und haben sie uns angesehen.

Der Ägypten Urlaub war nach meinem Ermessen viel zu kurz. Ich habe mich in das Land verliebt und will auf jeden Fall noch einmal dort hin, um mir noch andere Städte und Sehenswürdigkeiten anzusehen. Ein Trip ans rote Meer darf dabei nicht fehlen. Ich will auf jeden Fall dort baden gehen. Hoffentlich kann ich meinen Mann noch einmal zu einem Ägypten Urlaub überreden. Ansonsten fahre ich eben mit einer Freundin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge