Werbung

Italien

Wer einen 5-Sterne-Caming Urlaub genießen möchte, trifft mit dem Luxus-Campingplatz Bella Italia eine ausgezeichnete Wahl. Unmittelbar am Südufer des Gardasees gelegen finden Groß und Klein hier Ruhe, Entspannung und Abenteuer pur. Der eigene kleine Kiesstrand ermöglicht einen fantastischen Ausblick auf ein atemberaubendes Panorama und die nahen Berge.

Freizeitangebote sind breit gefächert

Weiterlesen

In diesem Jahr haben wir einen fantastischen Urlaub im Meraner Land verbracht. Als Reisezeit hatten wir uns das Frühjahr auserwählt. Denn in dieser Jahreszeit erwacht die Region in Südtirol vollständig zum Leben. Die Blüten der üppigen und abwechslungsreichen Flora stehen in voller Pracht und bieten ein kontrastreiches Bild zu den immer noch Schnee bedeckten Gipfeln des anmutigen Bergpanoramas. Aber auch die historische Kulturstadt Meran sollte Ziel unseres Urlaubs werden. Wir hatten uns also vorgenommen, so viel wie möglich von dieser bezaubernden Region zu erleben und die aufgeschlossenen Menschen kennenzulernen. Dem entsprechend gestalteten wir Unsere Unterkunftssuche im Meraner Land. Eine feste Unterkunftsbindung stand nicht auf dem Programm, da wir die vielfältigen Möglichkeiten der Unterbringung an den verschiedensten Orten nutzen wollten. Weiterlesen

Gibt es schönere Sehenswürdigkeit in Rom als den Petersdom?

Eingeschickt von Mattias: Kürzlich habe ich auf meiner Italienrundreise erstmals den Petersdom in Rom besucht. Die größte katholische Kirche der Welt mit seinen 5 Schiffen ist schon echt beeindruckend. Sie bietet Platz für 60.000 Gläubige. Das ist eigentlich kaum vorstellbar – so eine Kirche würde man hierzulande heute nicht mehr voll bekommen! Ganz besonders gefällt mir dabei der Hochaltar, der genau an der Stelle ist, wo der Apostel Petrus 67 n.Ch. nach seiner Kreuzigung ermordet worden sein soll. Besonders gefallen hat mir auch die bronzene Statue des Baldachin über dem großen Hochaltar. Die Größe des Doms ist ja auch enorm: 187 Meter, und mit dem Eingangstor sogar 218 Meter. Weiterlesen

Mein Mann, der einmal in seiner Junggesellenzeit Mailand besucht hatte, schwärmte immer wieder von der Schönheit und dem Flair, das diese Stadt besäße. Und so ließ ich mich endlich zu einem Wochenendtrip überreden. Wir fuhren mit dem Nachtzug, was ich als super Alternative zum Fliegen empfand. Wir bezogen eine niedliche Pension nicht weit von der Innenstadt entfernt. Jetzt wollte mein Mann mir alles selber zeigen und so zogen wir los Mailand zu erobern. Mich interessierte natürlich in erster Linie das Shopping, wenn man schon mal in Mailand ist, und so besuchten wir das Modeviertel Via Montenapoleon. Traumhafte Boutiquen gibt es dort und ich leistete mir einfach ein paar Kleinigkeiten. Weiterlesen

Hotelbericht Hotelbewertung eingeschickt von Marcus aus Freiburg.

Im letzten Sommer war ich für ein verlängertes Wochenende teils geschäftlich teil privat in Rom. Da ich einige Termine hatte und mir obendrein vorgenommen hatte einiges von dieser tollen Stadt sehen zu wollen hatte ich nicht soviel Wert darauf gelegt ein Hotel der oberen Kategorie zu wählen. Auf der Suche im Internet bin ich dann auf das, zwei Sterne Hotel Andreina gestoßen. Die Kritiken zum Hotel waren ok. Der eine oder andere hat sich zwar über etwas Lärm beschwert aber das gibt es ja überall. Weiterlesen

Wer in Rom gerne ausgehen möchte um sich ins Nachtleben zu stürzen oder einfach ein paar schöne Stunden zu verleben, der muss eigentlich nicht lange suchen, denn in dieser Stadt ist einiges geboten und es findet sich für nahezu jeden Geschmack etwas Passendes. Weiterlesen

Neueste Beiträge