Werbung



Mit dem Bus zum Musical Starlight Express in Bochum

Als Musical-Fan nehme ich regelmäßig an Musicalreisen teil. Besonders begeistert war ich aber von Starlight Express im Bochum.

An sich war ich skeptisch, als man mir das Musical „Starlight Express“ als das „rasanteste Musical“ anbieten wollte. Nun gut dachte ich, sofern ich nicht in den ersten dreißig Minuten einschlafe, aber bei einem Preis des Busunternehmens mit Hotel, An- und Abreise sowie Musicalbesuch für nur 99,- EUR wollte ich mir den Spaß nicht entgehen lassen. Man gönnt sich ja sonst nichts. Also warum nicht mal wieder eine der oft angebotenen Musicalreisen machen.

[ad#ad-1]

Ich buchte das Musical und stand vier Wochen später mit gepackter Reisetasche zum vereinbarten Termin am Bushäuschen. Der Bus war pünktlich, der Fahrer nett und die anderen Gäste erträglich (das hat man ja auch nicht immer). Reisen dieser Art sind ja immer so was wie kleine Kreuzfahrten – man kann nicht runter vom Kahn. Aber es wurde ein tolles Wochenende, in einem sehr empfehlenswerten Musical und in einem ebenfalls sehr schönen Hotel.

Allerdings muss man Nebelraketen, Pyro-Effekte und Lichtdesign mögen, um hier Begeisterung aufbringen zu können. Wem das nicht so liegt, der sollte sich lieber ein eher klassisches Musical ansehen. Hier ist dann „Sissi“ oder etwas anderes in dieser Richtung die bessere Empfehlung.

Ich werde sicherlich mal wieder einen Bus mieten um mit weitere Musicals anzusehen. König der Löwen oder Dirty Dancing würden mir auch gefallen.

War schon mal jemand von euch in einem Musical. Schreibt doch mal einen Kommentar.

.

4 Antworten auf Bus mieten zum Musical Starlight Express in Bochum

  • Ich war schon sehr häufig in Starlight Express und find es immer wieder gut !

    Aber beachte: Man sollte darauf achten, wenn man am Wochenende hingeht, ob der VFL Bochum ein Heimspiel hat. Hat man dann im angrenzenden Parkhaus einen Stellplatz, dauert es meist sehr sehr lange, bis man da wieder raus ist.

  • Hi Mad,
    danke für den Tipp. Worauf man so alles achten muss.

    Aber darum sollte man auch gleich mit dem Musical Bus zum Musical fahren.
    Wird das nicht langweilig öfters ins gleiche Musical zu gehen? Nagut es gibt ja auch Filme die man schön öfters gesehen hat.

    Wenn Du mal wieder hingehst könntest Du ein paar Fotos für mich machen die ich hier einbinden könnte.

    Grüße Lothar

  • Starlight Express ist eine Welt für sich. Es gab mal im TV eine Reportage, wonach eine nunmehr etwas ältere Dame schon weit über 100 mal im Musical war und nun fortan eine Dauerkarte bekam.

    Natürlich sollte man da nicht alle paar Wochen hingehen. Aber man schaut es sich immer und immer wieder an. Vor allem weil das Musical nicht unbedingt inhaltlich , sondern Showmäßig verändert wird. Mal wurden neue Tanzszenen eingebaut; dann wieder ist die untere Bahn in der Mitte der Zuschauer komplett verändert worden.

    Lothar, du weißt doch, dass man im Musical keine Fotos machen darfst 😉

  • Hallo zusammen,

    schade ist nur, dass die aktuelle Besetzung und vor allem die aktuelle Choreografie/Songzusammensetzung eher schwächer ist als die letzten Jahre. Aber ist natürlich nicht einfach, wenn ein Musical so lange so erfolgreich läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge