Werbung



Eine Städtereise in die Stadt Wien ist im Gegensatz zu großen Metropolen eher entspannend. Wien ist nicht nur die Hauptstadt und auch die größte Stadt Österreichs, sondern entwickelte sich auch zu einem kulturellen und politischen Zentrum Europas.
Wer von der imperialistischen Zeit angetan ist, wird von einer Wien Städtereise begeistert sein. Eine Besichtigung der Barockschlösser Schönbrunn und Belvedere gehören zum Pflichtprogramm. Bei der Besichtigung fühlt man sich sofort in die Zeit der früheren Monarchie zurückversetzt. Ein Spaziergang über die prächtige Richtstraße bei den Palästen, Parkanlagen und Plätzen ist besonders für Paare ein schönes Erlebnis, bei dem Romantik aufkommt.
Wien ist auch besonders für Kunstinteressierte interessant. Im kunsthistorischen Museum finden sich vielzählige Werke aus dem Kaiserhaus. Für Musikbegeisterte lohnt sich ein Besuch der Wiener Oper. Zur Auswahl stehen die Wiener Staatsoper sowie die Volksoper.
Wer bei seiner Städtereise eine Pause von Kunst und Kultur machen möchte, der sollte den Wiener Prater besuchen. Dort stehen über 250 Attraktionen bereit. Wie zum Beispiel ein großes Riesenrad, Spielbuden und eine alte Geisterbahn. Dort bekommt jeder spaßsuchende Besucher voll auf seine Kosten.
Am Nachmittag bieten sich die berühmten Wiener Kaffeehäuser für eine Ruhepause an. Diese sind bei den Wienern sehr beliebt, um Abstand vom Alltag zu gewinnen. Wer hier in Ruhe seinen Kaffee und die berühmte Sachertorte geniest weiß den Charakter der Stadt Wien schnell zu schätzen.
Selbstverständlich bietet Wien bei einer Städtereise auch tolle Einkaufsmöglichkeiten an. Die erste Adresse ist hier die Mariahilferstrasse, welche sich zwischen dem Westbahnhof und der Altstadt befindet. Am Samstag kann man gemütlich über den Flohmarkt schlendern und das ein oder andere Schnäppchen oder Souvenir ergattern.
Eine Städtereise nach Wien hat ihren eigenen Charme, der besonders von Paaren geschätzt wird. Die Hotels sind vorwiegend klassisch und haben spezielle Angebote für ein romantisches Wochenende in Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge