Werbung



Fischerbastei in Budapest – Kein Bauwerk bietet solch einen Stadtüberblick!

Beitrag eingeschickt von Mattias:
Meine liebste Sehenswürdigkeit steht in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Und ich frage schon mal vorab, ob jemand ein ähnliches Bauwerk kennt, das einen Blick über eine ganze Stadt zulässt. Denn ich bin süchtig nach solchen Bauwerken oder Sehenswürdigkeiten. Also wer etwas Derartiges kennt, bitte unbedingt posten!

Die Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Fischerbastei in Budapest liegt nämlich hoch über der Donau am Budapester Burgberg über dem mittelalterlichen Fischmarkt. Von hier aus kann man die ganze Stadt überblicken und Donau und Pest genau unter die Lupe nehmen. Der Name stammt übrigens von einer Fischergilde, die diesen Budapester Stadtteil im Mittelalter verteidigen musste.

Ich war bis jetzt schon vier Mal an dieser neoromanischen Anlage und habe jeweils Stunden damit verbracht, Blicke über die gesamte Region zu werfen. Besonders sehenswert sind auch die Gänge, Türme und Arkadebögen. Schon während der interessanten Fahrt mit dem 16er Stadtbus an die Anlage bekomme ich immer ein Kribbeln. Besonders groß wird die Freude dann beim Anblick der imposanten und einzigartigen Statue des heiligen Stephan. Das bronzene Reiter-Denkmal des einstigen Königs steht direkt vor der Fischerbastei – als Begrüßung sozusagen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge