Werbung

Ahlbeck

Die Insel Usedom liegt an der deutschen Ostseeküste, ihr östlichster Teil gehört jedoch bereits zum Nachbarland Polen. Zur Gemeinde Heringsdorf gehören die Ostseebäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin, welche auch als die „drei Kaiserbäder“ bezeichnet werden, sowie mehrere Dörfer im Inneren der Insel. Wie der Name Kaiserbad schon nahe legt, blickt Heringsdorf, das bereits 1825 den Badebetrieb aufgenommen hat, auf eine lange Tradition als Badeort zurück. Weiterlesen

Der Leuchtturm von Swinemünde fasziniert immer noch

Beitrag von Matthias: Eines meiner liebsten Reiseziele war zu früheren Zeiten das Ostseebad in Swinemünde direkt an der deutsch-polnischen Grenze. Nun waren wir letzten Sommer das erste Mal nach der Wende wieder dort und ich muss sagen, es ist schon toll, wie sich dieses Ostseebad auf der Insel Usedom entwickelt hat. Im Vergleich zur damaligen Zeit ist es kaum wieder zu erkennen, so schön wurde es herausgeputzt. Aber dennoch scheint ein Urlaub in dieser polnischen Hafenstadt immer noch eher eine Art Geheimtipp zu sein, weil man immer noch leicht an Unterkünfte kommt. Weiterlesen

[ad#ad-1]

Eine Reise nach Ahlbeck an die Ostsee ist ein tolles Erlebnis, ganz egal ob man alleine auf die Reise geht, als Paar oder mit der ganzen Familie und selbst Senioren können sich in der schönen Umgebung sehr wohl fühlen. Das schönste an Ahlbeck  ist, dass es dort wirklich wunderschön ist was die Landschaft angeht und man sehr viele Möglichkeiten hat an der frischen Luft zu sein. Wenn man es möchte kann man stundenlange Spaziergänge und Wanderungen unternehmen und sich dabei die schöne Umgebung ansehen, genauso gut kann man alle möglichen Sportarten ausüben oder schwimmen gehen, was an der Ostsee natürlich ganz besonders viel Spaß macht.

Weiterlesen

Neueste Beiträge