Werbung

Erzgebirge

Besonders die Räuchermännchen gelten im Erzgebirge lange als Brauchtum. Und das seit dem 18. Jahrhundert. Es begann mit einem Räucherkegel, aus dem einfach Männchen hergestellt werden und in denen der Kegel Rauch abgeben sollte. Diese uns heute als Räuchermännchen bekannten Figuren wurden zunehmend verbessert und erweitert. So umfasst das derzeitige Sortiment dieser Art viele verschiedene Ausführungen an Krippen, Krippen Figuren sowie Pyramiden. Weiterlesen

Das Freibad in Thalheim Erzgebirge

Da ich ja in Thalheim wohne und auch ein bisschen Werbung für diese schöne Stadt im Erzgebirge machen möchte, fange ich heute mal an und veröffentliche ein paar Fotos vom Erzgebirgsbad dem Hallen- und Freibad in Thalheim. Das Stadtbad ist im Sommer mit seinen Außenbecken auch als Freibad geöffnet. Weiterlesen

Ich muss jetzt auch mal was über die Stadt in der ich wohne schreiben. Thalheim im Erzgebirge. Heute veröffentliche ich ein Foto das ich über Ostern 2009 in Thalheim an der Zwönitz aufgenommen habe. Weiterlesen

Zu Ostern fahren im Erzgebirge wieder die alten Dampfloks. In Aue haben wir gestern am Bahnhof diese schöne Dampflok gesehen. Weiterlesen

Da wir im Erzegbirge , genauer gesagt in Thalheim wohnen nutzen wir immer mal wieder wenn es gutes Wetter ist die Möglichkeit einen Tagesausflug in die Tschechische Republik zu unternehmen. Meist geht es wie auch gestern mit dem Zug nach Johanngeorgenstadt um dann den restlichen Weg nach Potůčky Breitenbach zu Fus zu gehen.

Seit die Grenzen nach Tschechien offen sind kann man auch mit dem Auto in Johanngeorgenstadt die Grenze zum tschechischen Potůčky überqueren.

Mit der Erzgebirgsbahn von Thalheim aus sind es 4 Zonen und die Tageskarte für 5 Personen kostet 17 Euro. In Breitenbach wollten wir dann auch nur ein paar Stangen billige Zigaretten kaufen und ebenfalls sehr billig zu Mittag essen. In Breitenbach gibt es noch einen großen Markt auf dem Vietnamesen Ihre Waren anbieten. Zigaretten und Bekleidung. Wer allerdings gefälschte Markenwaren dort sucht wird nicht mehr so schnell fündig. Die tsechische Regierung hat da wohl hart durchgegriffen. Weiterlesen

Neueste Beiträge