Werbung



Da wir im Erzegbirge , genauer gesagt in Thalheim wohnen nutzen wir immer mal wieder wenn es gutes Wetter ist die Möglichkeit einen Tagesausflug in die Tschechische Republik zu unternehmen.
Meist geht es wie auch gestern mit dem Zug nach Johanngeorgenstadt um dann den restlichen Weg nach Potůčky Breitenbach zu Fus zu gehen.

Seit die Grenzen nach Tschechien offen sind kann man auch mit dem Auto in Johanngeorgenstadt die Grenze zum tschechischen Potůčky überqueren.

Mit der Erzgebirgsbahn von Thalheim aus sind es 4 Zonen und die Tageskarte für 5 Personen kostet 17 Euro.
In Breitenbach wollten wir dann auch nur ein paar Stangen billige Zigaretten kaufen und ebenfalls sehr billig zu Mittag essen.
In Breitenbach gibt es noch einen großen Markt auf dem Vietnamesen Ihre Waren anbieten. Zigaretten und Bekleidung. Wer allerdings gefälschte Markenwaren dort sucht wird nicht mehr so schnell fündig. Die tsechische Regierung hat da wohl hart durchgegriffen.

[ad#ad-1]
Ehrlich gesagt ist das umschauen auf dem Markt auch sehr anstrengend. Die Verkäufer nerven recht stark. Wenn sie die Gäste einfach mal schauen lassen würden hätten sie sicherlich mehr davon.
Es ist aber so das wenn man nur mal kurz stehen bleibt gleich einen Verkäufer am Hals hat der einen irgendwas aufdrängen will.
Die Preise sind auch nicht mehr interessant.
Da bekommt man in Deutschland bessere Waren zu besseren Preisen.

Zigaretten kaufe ich auch nicht bei den Vietnamesen. Wenn man nicht sein Stammgeschäft hat muss man auch damit rechnen übers Ohr gehauen zu werden.
Wer Raucher ist und schon mal gefälschte russische Zigaretten geraucht hat wird wissen was ich meine.

Meine Zigaretten habe ich in einem kleinen Tschechischen Supermarkt gekauft.
Dort gibt es auch Getränke und landestypische Waren wie Wurst Knödel und Oblaten .
Eine Stange Pall Mall hat übrigens umgerechnet ca. 25 Euro gekostet.
Also um einiges billiger als in Deutschland.

Nach dem Einkauf sind wir dann Essen gegangen.
In Breitenbach gibt es viele Restaurants auch mit typisch tschechischer Küche.
In dem Restaurant das wir gewählt hatten gab es eine umfangreiche Speisekarte.
Ich entschied mich für ein Eisbein für 6 , 40 Euro . Ich kannte das Eisbein schon von einem früheren Ausflug.

Das Ding ist wirklich XXL . Auf einem riesigen Teller (vielleicht 30 cm Durchmesser) lag eine riesige Haxe daneben Sauerkraut Salat Senf und Meerrettich.
Es war wirklich schwer die Haxe aufzubekommen. Dazu ein Budweiser Bier.

Nach dem Essen machten wir uns auf den Rückweg. Die Fahrt durch das Erzgebirge mit der Bahn ist alleine schon immer wieder eine Augenweide.
Es lag übrigens noch etwas Schnee in Breitenbach Johanngeorgenstadt und der näheren Umgebung.

Ich hänge hier auch ein paar Fotos an damit Ihr euch ein Bild machen könnt was euch erwartet wenn ihr auch einen Ausflug in die Tschechei nach Potůčky Breitenbach unternehmen wollt.

Grüße Lothar

.

8 Antworten auf Tagesausflug nach Tschechien Potůčky Breitenbach

  • Gibt es noch gefälschte Sachen in Tschechien zu kaufen. Ich suche billige Ed Hardy Sachen die dem original sehr ähnlich sind.

  • Hallo Ralf,
    ich atte es ja schon geschrieben. Gefälschte Sachen findet man so gut wie gar nicht mehr auf den Tschechischen Märkten. Ed Hardy Klamotten erstrecht nicht.
    Ich habe allerdings aktuelle Filme auf DVD gesehen.
    Ich würde mir so einen Mist allerdings nicht kaufen.
    Ich bin selber auch seid kurzem Fan von Ed Hardy Sachen aber sie müssen schon original sein.

    Grüße Lothar

  • Hallo!
    Kann man dort eigentlich auch Spielekonsolen od Nintendo Spiele dort oder auch günstig in Prag kaufen?

  • Hallo Sandra,
    von Potůčky Breitenbach bis nach Prag sind es noch mehr als 100 Kilometer.
    Natürlich kann man auch Spielekonsolen dort kaufen jedoch glaube ich nicht das die billiger sind als in Deutschland.
    Ich hatte das auch vor kurzem mal im Fernsehen gesehen. In Deutschland ist der Wettbewerb wohl größer und somit gibt es auch immer Kampfpreise.
    Vor ein paar Tagen habe ich selber noch einen Nitendo DS für 99 Euro im Saturn gekauft. Da können die Tschechischen Händler nicht mithalten.

    In meinem Beitrag geht es auch mehr um die Märkte die es an den grenznahen Städten wie halt Potůčky, gibt.
    Dort werden Schuhe, Zigaretten, Kleidung, Uhren, DVD`s und so weiter verkauft.
    Noch vor Jahren blühte hier der Handel mit gefälschten Markenartikeln . Seit dem Tschechien in der EU ist haben die Behörden mit viel Präsens den Handel mit den gefälschten Waren stark eingeschränkt. Eventuell bekommt man noch solche Sachen wenn man den Verkäufer direkt darauf anspricht. In versteckten Lagern gibt es da z.B. immer noch unvesteuerte Zigaretten aus Russland die man aber kaum rauchen kann.
    Also meines Erachtens fährt man besser wenn man Elektronik in Deutschland kauft auch schon im Hinblick auf die Gewährleistung.
    Wenn Dein Gerät kaputt ist müsstest Du es ja zurück nach Tschechien bringen. Und wenn Du es auf einem der Vietnamesen Märkte gekauft hast wird die Chance sehr schlecht sein ein defektes Gerät ersetzt zu bekommen.

    Grüße Lothar

  • Wie lange Haben die denn dort Offen oder haben die auch am samstag geöffnet?

  • Wenn wir da mal rüberfahren dann sind wir meist zum Mittag da weil man das auch mit einem deftigen Essen verbinden kann.
    Ich denke das die Geschäfte dort den ganzen Tag geöffnet haben.
    Natürlich auch Samstag und Sonntag

  • Danke wie sieht es aus mit Gefakten Sachen oder Zigaretten? Bei Sachen hab ich gehört nur noch auf Anfrage! STimmt das ? Danke im Vorraus!

  • Ich kaufe keine gefakten Sachen.Von daher kann ich da nichts sagen. Ich denke aber schon das die in Ihren Verstecken noch gefälschte Markenprodukte haben und auf Anfrage auch rausholen. Nur zu welchem Preis?
    Zigaretten kaufe ich im Tchechischen Supermarkt. Dort bin ich mir sicher das mir keiner gefälschte russische Zigaretten unterjubelt.
    So ein Einkauf kann auch ganz schön nervig sein. Die Vietnamesen lassen einen nicht in Ruhe bummeln und wenn man wirklich mal was wissen möchte dann haben die eh nur das Euro Zeichen in den Augen und kommen mit dem Spruch „billiger“ „billiger“ „alles billig“ . Das die einfach nicht lernen wollen das das falsche Getue nur nervt.
    Und da kaum noch was verkauft wird muss man da ganz schön aufpassen damit man nicht übers Ohr gehauen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge